Charakterstück goes “nordisch gemütlich”

Nach “romantisch” kommt “nordisch gemütlich”, das weiß doch jedes Kind.
Und “nordisch gemütlich” war auch das Thema zu unserem zweiten Shooting mit Studioraum aus Münster, zu dem wir einige unserer Charakterstücke beigesteuert haben. Wie schon bei der ersten Arbeit, sind wir auch dieses Mal völlig von den Socken.

Unknown-5Man weiß ja, was man kann und braucht sich wahrlich nicht zu verstecken, aber sieht man die eigenen Stücke dann plötzlich in einer neuen Wirkungsstätte, fühlt sich das ein wenig so an, als ob der Nachwuchs das Haus verlässt. Da wird man furchtbar sentimental und freut sich gleichzeitig bis in die Unendlichkeit. Um so schöner, wenn dann am Ende auch noch alle mehr als zufrieden sind.

Unknown-3Das Studioraum-Team hat wieder ganze Arbeit geleistet und ein Domizil geschaffen, in das man am liebsten sofort einziehen möchte. Unsere nach Maß angefertigten Stücke harmonisieren perfekt mit dem restlichen Interieur und unterstreichen den luftigen Charakter dieser Wohlfühl-Oase.

Unknown-6Die Küche, das Herz eines jeden Hauses, in der sich die ganze Familie entspannt zum Essen trifft und den Tag noch einmal im Kreis der Liebsten Revue passieren lässt, ist eine Herausforderung der besonderen Art für jeden Einrichter.

Unknown-4Neben der Funktionalität darf man die Gewohnheiten einer Familie nicht außer Acht lassen: Vaddi will Nachschlag, Muddi sprintet vom Soufflee zum Regal, um eine Vase für die Blumen auszuwählen und das Nesthäkchen der Familie ist mit seinen Patschehändchen gefährlich nah am Weinglas des spontanen Besuches, der den Hund krault, der sich von der ganzen Hektik erst gar nicht beeindrucken lässt und entspannt unter dem Esstisch döst.

Unknown-2

Solch eine Szenerie stellen wir uns vor, wenn wir die Aufnahmen betrachten und das helle Holz unserer Möbel setzt die Akzente, die dem Bild den Rahmen geben – und da sind wir verdammt stolz drauf.