Retter in der Not!

Die Leidenschaft für Bauholz begleitet Charakterstück-Meister Christian Voss schon seit seiner Ausbildung. Die Charakterstärke des Materials fasziniert ihn wie kein Zweites und der rustikale, und dennoch feine Look begeistern den Tischlermeister seit jeher.

Das Bauholz sich auch gut im Badezimmer macht, beweist Charakterstück mit jedem neuen Auftrag, bei dem uninspirierende Nasszellen in private Wohlfühloasen verwandelt werden.

In Kooperation mit dem langjährigen Partner Spa-Ambiente entstanden schon viele spannende Projekte, die sich sehen lassen können.
Wie in jeder guten Beziehung kann man sich aufeinander verlassen und steht mit Rat und Tat zur Seite, auch wenn es mal hektisch wird.

So ist es nicht verwunderlich, dass Marc Veigel, Geschäftsführer bei Spa-Ambiente, „Zack-Zack“ einen Spiegel aus Bauholz für ein laufendes Projekt anfordert.

Schnell wird geprüft, was noch auf Lager ist.
Sollten die vorhandenen Modelle, aufgrund der erforderlichen Maße, gerade nicht vorrätig sein, wird in der Charakterstück-Werkstatt gehobelt das die Späne fliegen, um die Wünsche des Kunden zu erfüllen.