Was ist ein Charakterstück?

Nach Wikipedia ist ein Charakterstück ein lyrisches Stück, das eine Stimmung ausdrückt oder zu dieser Stimmung führt. Im 19. Jahrhundert entfalteten Charakterstücke erstmals ihre volle poetische Neigung. Das entzückte Verweilen bei der Einzelwirkung ist eine ihrer Eigenschaften. Wer einmal mit der Hand über unsere massiven Holz-Möbel streicht, wird verstehen: die Weichheit, Sensibilität und Feinheit der geschliffenen Oberflächen, die Kraft des Materials, die Sehnsucht nach Stärke. Jedes einzelne Möbel erzählt seine Geschichte. Gebrauchsspuren durchziehen unsere Charakterstücke wie Lebensadern den Menschen. Egal ob sie aus recycelten Gerüstbohlen, alter Waggoneiche, venezianischen Gondelpfählen oder anderen seltenen Holzfunden wie Eibe, Kauri oder Jarrah gefertigt sind.

Ein Charakterstück steht oft für sich allein. Das ist auch unseren Möbeln eigen. Sie entfalten gerne in Solitär-Rollen ihre Wirkung und zeigen insbesondere Haltung im Kontrast. Dieses Erlebnis lässt sich in der Kombination unserer Charakterstücke mit modernem Ladenbau oder Wohnambiente vortrefflich teilen. Manchmal auch vereinen sich mehrere lyrische Stücke zu Zyklen, zu ganzen Shop- oder Wohnungseinrichtungen. Ein Charaktertanz aus Individuen, jedes für sich charaktervoll im Ausdruck. Das begeistert uns Tischler aus Leidenschaft. Wenn wir die Seele des Holzes fühlen, ist es für uns ein Charakterstück.